Beratungslehrerin

Beratungslehrerin an unserer Schule: Frau Weise (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Schulberatung hat in den letzten Jahren ständig an Bedeutung gewonnen. Sie ist Teil der Erziehungsaufgabe an jeder Schule. Die Beratungslehrer nehmen ihre Aufgabe im Rahmen eines umfassenden Beratungssystems wahr.

Schullaufbahnberatung

Der Beratungslehrer berät Schüler und Erziehungsberechtigte in Fragen der Schullaufbahnwahl und arbeitet dabei mit der Schulleitung und den Lehrern eng zusammen. Er wird zu Rate gezogen vor allem in Fragen der Durchlässigkeit zwischen den Schularten und innerhalb der verschiedenen Ausbildungsrichtungen einer Schulart, bei der Wahl von Fächern und Kursen, bei den Übergängen von einer Stufe zur anderen und bei der Entscheidung über anzustrebende schulische Abschlüsse.

Berufsorientierung

Er wirkt mit bei der beruflichen Orientierung und gegebenenfalls bei der studienvorbereitenden Beratung. Er hilft im Einvernehmen mit den Lehrern der Klasse den Schülern bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten, soweit Verfahren und Möglichkeiten hierzu im pädagogischen Bereich liegen.

Weitere Tätigkeitsbereiche

· Zusammenarbeit mit dem Schulpsychologischen Dienst, mit dem Mobilen Sonderpädagogischen Dienst,

· Zusammenwirken mit dem Amtsarzt, mit Erziehungsberatungsstellen, dem Jugend- und Sozialamt sowie den zuständigen Beratern des Arbeitsamtes

· Teilnahme an Elternversammlungen (bei Bedarf),

· Information über allgemeine oder alters- beziehungsweise klassenspezifische Erziehungsfragen und Fragen der Berufswahlvorbereitung.

 
Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0